Ordnung im Putzschrank: Clevere Aufbewahrung für deinen Universalreiniger kaufen

Wer kennt es nicht: Der Putzschrank quillt über vor allerlei Putzmitteln. Flaschen türmen sich wild übereinander, und man verliert ständig den Überblick. Dabei genügt oft ein einziges Produkt: der Universalreiniger! Aber auch mit nur einem Universalreiniger kaufen kann Chaos entstehen, wenn die Aufbewahrung nicht durchdacht ist. Dieser Ratgeber gibt Ihnen clevere Tipps, wie Sie Ihren Universalreiniger optimal verstauen und so für Ordnung und Übersicht im
Putzschrank sorgen.

Vorteile der ordnungsgemäßen Aufbewahrung

Eine clevere Aufbewahrung Ihres Universalreinigers bietet Ihnen gleich mehrere Vorteile:

Schnelle Übersicht: Sie finden den benötigten Reiniger auf einen Blick und verschwenden keine Zeit mit langem Suchen.

Platzersparnis: Durch die optimale Nutzung des Stauraums im Putzschrank können Sie Platz für andere Putzutensilien schaffen.

Verlängerte Haltbarkeit: Richtig aufbewahrt bleibt Ihr Universalreiniger länger haltbar und behält seine Wirksamkeit.

Sicherheit: Durch eine stabile und übersichtliche Anordnung vermeiden Sie Umfallen und Verschütten des Reinigers.

Aufbewahrungsorte für den Universalreiniger

Verschiedene Möglichkeiten stehen Ihnen offen, um Ihren Universalreiniger optimal zu verstauen:

Regalbretter: Stellen Sie den Universalreiniger auf einem stabilen Regalboden im Putzschrank ab. Achten Sie darauf, dass der Boden nicht zu hoch ist, damit Sie den Reiniger bequem erreichen können.

Schiebe- und Drehregale: Diese Regalsysteme eignen sich hervorragend für die übersichtliche Aufbewahrung mehrerer Flaschen Universalreiniger. So können Sie die benötigte Flasche einfach herausziehen oder drehen.

Hängeregale: Nutzen Sie den Platz an der Schranktür mit praktischen Hängeregallen. Hier können Sie Flaschen mit Sprühköpfen platzsparend aufbewahren.

Wandhalterungen: Spezielle Wandhalterungen eignen sich besonders für die sichere Aufbewahrung von Konzentraten. So nutzen Sie den Platz an der Wand optimal und vermeiden Umkippen.

Tipp: Achten Sie bei der Wahl des Aufbewahrungsortes darauf, dass der Universalreiniger vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

Hilfreiche Ordnungssysteme

Zusätzlich zu den Aufbewahrungsmethoden können Sie mit verschiedenen Ordnungssystemen für noch mehr Übersicht sorgen:

Beschriftete Behälter: Gießen Sie Ihren Universalreiniger in wiederbefüllbare Behälter und beschriften Sie diese mit dem Inhalt. So erkennen Sie auf einen Blick, um welches Produkt es sich handelt.

Körbe und Boxen: Verwenden Sie Körbe oder Boxen, um verschiedene Putzmittel und Zubehörteile zu gruppieren. So vermeiden Sie Chaos im Schrank.

Etiketten: Selbst bei transparenten Flaschen können Etiketten mit Produktinformationen hilfreich sein.

Den Universalreiniger richtig lagern

Neben dem Aufbewahrungsort gibt es noch weitere Aspekte für die optimale Lagerung Ihres Universalreinigers zu beachten:

Temperatur: Lagern Sie den Universalreiniger bei Zimmertemperatur. Zu hohe oder zu niedrige Temperaturen können die Wirksamkeit beeinträchtigen.

Feuchtigkeit: Vermeiden Sie eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Putzschrank. Lüften Sie den Schrank regelmäßig, um Schimmelbildung zu verhindern.

Originalverschluss verwenden: Lagern Sie den Universalreiniger immer im originalen Verschluss. Fremde Verschlüsse können undicht sein und zum Auslaufen führen.

Nachfüllen statt Neukauf: Umweltfreundlich und kostensparend

Um die Umwelt zu schonen und gleichzeitig Geld zu sparen, können Sie Ihren Universalreiniger nachfüllen. Viele Hersteller bieten mittlerweile praktische Nachfüllpacks an. Achten Sie beim Nachfüllen darauf, den Reiniger in den dafür vorgesehenen Behälter zu füllen und die Dosierungsanleitung zu beachten.

Entsorgung von leeren Universalreinigerflaschen

Leere Universalreinigerflaschen gehören nicht in den Hausmüll. Entsorgen Sie diese in den Recyclingbehältern für Plastikmüll. Beachten Sie dabei die regionalen Vorschriften zur Abfalltrennung.

Fazit: Ordnung ist das halbe Putzen

Mit einer cleveren Aufbewahrung und den richtigen Lagerungshinweisen sorgen Sie nicht nur für Ordnung in Ihrem Putzschrank, sondern verlängern auch die Haltbarkeit Ihres Universalreinigers. So sparen Sie Geld, schonen die Umwelt und haben immer den benötigten Reiniger griffbereit. Mit etwas Ordnung im Putz

Ordnung im Putzschrank: Clevere Aufbewahrung für deinen Universalreiniger kaufen